Alibaba: Jack Ma setzt auf Online-Apotheken

Online-Handel

Dienstag, 13. Januar 2015 11:34
Alibaba

BEIJING (IT-Times) - Der Alibaba-Gründer und CEO Jack Ma hat 100 Mio. US-Dollar in das Pharmaunternehmen Baiyunshan Pharmaceutical Holdings Co. Ltd. investiert. Ziel ist der Ausbau des Online-Vertriebs.<

Wie am heutigen Dienstag bekannt wurde, hat ein Investoren-Konsortium insgesamt 1,61 Mrd. US-Dollar in das chinesische Pharma-Unternehmen investiert. Darunter befindet sich neben dem Versicherungsunternehmen China Life Insurance auch das von Jack Ma gegründete Investment-Unternehmen Yunfeng Capital. Baiyunshan Pharmaceutical betreibt neben der Produktion von pharmazeutischen Erzeugnissen auch die Pharma-E-Commerce-Plattform Baiyunshan. Bisher werden hier jedoch nur nicht-verschreibungspflichtige Medikamente angeboten.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...