Alibaba investiert in Connected Cars

Connected Cars: Kooperation mit SAIC Motor

Donnerstag, 12. März 2015 10:38
Alibaba

HANGZHOU (IT-Times) - Das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba Group investiert gemeinsam mit einem chinesischen Automobilhersteller in Connected Cars. Entsprechende Fahrzeuge sollen bereits im nächsten Jahr auf dem Markt erhältlich sein.

Alibaba investiert gemeinsam mit SAIC Motor, einem der größten chinesischen Automobilhersteller, 160 Mio. US-Dollar in ein Joint Venture, um eine Plattform für die Entwicklung von Connected Cars zu schaffen. Wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet, soll neben Cloud Computing auch das digitale Entertainment sowie Karten und finanzielle Daten im Blickpunkt der Entwicklung für die Fahrzeuge stehen.

Meldung gespeichert unter: Connected Cars

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...