Alibaba investiert in App zur Gerätesteuerung

Apps

Freitag, 10. Oktober 2014 09:21
Alibaba

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Auch nach dem Börsengang streckt die Alibaba Group ihre Fühler weiter aus. Nun investierten die Chinesen in ein Start-Up, die eine App für Remote Control entwickelt haben.

Insgesamt 50 Mio. US-Dollar hat Alibaba der Peel Technologies Inc. zur Verfügung gestellt, so das Wall Street Jounal. Peel wurde in 2010 gegründet und hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Mountain View. Das Unternehmen hat eine App entwickelt, über die Nutzer TVs, DVRs sowie Discover Content steuern können und Zugriff auf Empfehlungen erhalten. Die App funktioniert mit neueren Android-Geräten und kann 3.500 verschiedene TV-Marken sowie 600 Set-Top-Boxen kontrollieren.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...