Aixtron erhält Auftrag von Fraunhofer Institut

Dienstag, 23. März 2010 17:47
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Gute Nachrichten gab es heute für die Aixtron AG (WKN: A0WMPJ) vom Frauenhofer Institut. Es konnte ein neuer Auftrag bekannt gegeben werden.

Wie Aixtron heute mitteilte, habe das Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik (IAF) im vierten Quartal 2009 eine Anlage von Aixtron geordert. Diese soll nun im dritten Quartal 2010 ausgeliefert und in Betrieb genommen werden. Dabei handelt es sich um ein Modell, welches im Bereich der Galliumnitrid-Leistungselektronik zum Einsatz kommen soll.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...