Affiliated Computer Services im Aufwärtstrend

Freitag, 1. Februar 2008 17:26
Xerox

DALLAS - Der US-amerikanische IT-Servicedienstleister Affiliated Computer Services (WKN: 892868) hat die Ergebnisse des vierten Quartals 2007 veröffentlicht. Das Unternehmen konnte leichte Zuwächse von Umsatz und Gewinn verzeichnen.

Affiliated Computer Services (ACS) gelang es, im vierten Quartal 2007 einen Umsatz von 1,51 Mrd. US-Dollar zu erwirtschaften. Dies ist im Vergleich zum entsprechenden Quartal 2006 ein geringfügiger Zuwachs, zuvor lag der Umsatz bei 1,43 Mrd. Dollar. Der operative Gewinn konnte ebenfalls leicht gesteigert werden. Statt der 150,32 Mio. Dollar im Jahr 2006, erreicht das Unternehmen im vierten Quartal 2007 einen operativen Gewinn von 157,89 Mio. Dollar. Der Nettogewinn lag damit bei 81,59 Mio. Dollar im letzten Quartal 2007, während dieser im Vergleichquartal 2006 noch 72,07 Mio. Dollar betragen hatte. Das entspricht einem verwässerten Gewinn von 81 Cent pro Aktie im letzten Quartal 2007 gegenüber 72 Cent im Jahr 2006.

Meldung gespeichert unter: Xerox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...