ad pepper: Umsatz und Gewinn steigt, aber Cash-Flow negativ

Dienstag, 5. August 2008 11:58
ad pepper media International Unternehmenslogo

AMSTERDAM - Der Online-Werbedienstleister ad pepper media International N.V. (WKN: 940883) gab die vorläufigen Ergebnisse für das erste Halbjahr 2008 bekannt. Umsatz und Gewinn legten dabei zu. 

Der Umsatz der ersten sechs Monate 2008 lag bei 26,5 Mio. Euro, im Vorjahr waren 24 Mio. Euro gemeldet worden. Es wurde ein EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 6,8 Mio. Euro erzielt (2007: 2,7 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) summierte sich auf 4,2 Mio. Euro nach zwei Mio. Euro in 2007. In den Ergebniskennzahlen sind Meilensteinzahlungen von Google sowie einmalige Aufwendungen, insbesondere für Rückstellungen im Personalbereich sowie Wertberichtigungen auf Forderungen, enthalten, die das EBITDA saldiert um 7,5 Mio. Euro erhöhen. Der Cash-Flow aus operativer Geschäftstätigkeit war im ersten Halbjahr 2008 mit minus 0,2 Mio. Euro nur noch leicht negativ (2007: minus 2,5 Mio. Euro). Der vollständige Quartalsbericht wird am 29. August 2008 veröffentlicht. 

Meldung gespeichert unter: ad pepper media International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...