ad pepper media meldet hohe Verluste trotz Umsatzplus

Mittwoch, 9. November 2011 18:51
ad pepper media International Unternehmenslogo

NÜRNBERG/AMSTERDAM (IT-Times) - ad pepper media bestätigte heute die vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate dieses Jahres. Danach hat der Online-Vermarkter in den ersten drei Quartalen 2011 tiefrote Zahlen geschrieben.

Bei einem Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 10,1 Prozent auf 13,49 Mio. Euro erwirtschaftete ad pepper media International N.V. (WKN: 940883) ein operatives Ergebnis (EBIT) von minus 0,58 Mio. Euro. Ein Jahr zuvor lag der Vergleichswert mit plus 0,18 Mio. Euro oberhalb der Gewinnschwelle. Unter dem Strich stand am Ende des dritten Quartals 2011 ein Nettoergebnis von minus 0,62 Mio. Euro oder minus 0,03 Euro je Aktie (unverwässert). Die entsprechenden Vorjahreswerte lagen bei plus 1,48 Mio. Euro respektive plus 0,06 Euro je Aktie.

Meldung gespeichert unter: ad pepper media International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...