ACS schluckt Communications Development

Mittwoch, 26. März 2008 09:21
Xerox

NASHVILLE - Der amerikanische IT-Servicespezialist Affiliated Computer Services (NYSE: ACS, WKN: 892868) übernimmt den Outsourcing-Spezialisten Communications Development. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Die in Maumelle/Arkansas ansässige Communications Development hat sich insbesondere auf Outsourcing-Marketing, Beratung und Werbe-Services für die Transportindustrie konzentriert. Zu den Flagschiffprodukten des Unternehmens gehört unter anderem die ExacTrac-Lösung (SourceTrak und WebTrak). Gegründet im Jahre 1990, sieht sich Communications Development als Full-Service-Agentur, die sämtliche Media-Aktionen für seine Kunden managt. Zu den namhaften Kunden der Gesellschaft zählen unter anderem IdleAire Technologies und National Freight Industries.

Meldung gespeichert unter: Xerox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...