ACS kann neuen Vertrag mit der HealthNet an Land ziehen

Freitag, 7. März 2008 17:53
Xerox

DALLAS - Der amerikanische IT-Servicedienstleister Affiliated Computer Services (NYSE: ACS, WKN: 892868) hat den Vertrag mit der Missouri (MO) HealthNet Division erneuert. Es sollen elektronische Health Records und Pharmacy Benefits Management Lösungen angeboten werden.

Der Vertrag beläuft sich auf eine Summe von 57 Mio. US-Dollar. Die Zusammenarbeit wird zunächst durch eine Laufzeit von zehn Jahren begrenzt. ACS wird den Staat Missouri im Rahmen des erneuten Vertrages mit verschiedenen Komponenten von ACS' Electronic Health Records (EHR) Lösungen ausstatten.

Meldung gespeichert unter: Xerox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...