Acision und VimpelCom erweitern Zusammenarbeit

Freitag, 28. Mai 2010 16:56
Vimpelcom

MOSKAU (IT-Times) - Das russische Mobilfunknetzbetreiber VimpelCom Ltd. (WKN: 903602) will enger mit Acision zusammenarbeiten. VimpelCom will durch zusätzliche Services den Umsatz steigern.

Mithilfe von Acision beabsichtigt VimpelCom, Kunden erweiterte Messaging-und Datendienste zur Verfügung stellen. Zudem soll die Infrastruktur für neue Datendienste gesichert werden. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen setzt den Fokus auf die Upgrades von Acision SMSC, Acision Central Management System und Acision Business Tools. Seit sechs Jahren kooperieren VimpelCom und Acision. Nun soll Acision die Messaging-Infrastruktur des Netzbetreibers auf ein vollständig IP-basiertes Umfeld aufrüsten. Dadurch sollen Kosten gesenkt und die Kapazität für zunehmendes Messaging-Volumen geschaffen werden.

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...