3D Systems übernimmt 3D-Drucker-Spezialisten

Akquisition

Freitag, 14. Juni 2013 09:03
3D_Systems.jpeg

ROCK HILL (IT-TIMES) - 3D Systems teilte mit, dass man bereits Vereinbarungen über den Erwerb von 80 Prozent der Anteile an Phenix Systems getroffen habe.

Mit dem übernommenen Hersteller von 3D-Spezialdruckern für metallische und keramische Oberflächen verstärkt der US-amerikanische 3D-Spezialist 3D Systems Corp seine Expertise deutlich. Die Technologie von Phenix Systems erlaubt das Bedrucken unter anderem von Edelstahl, Aluminium und Edelmetallen und eignet sich daher für die Anwendung in der Luft- und Raumfahrt ebenso wie bei medizinischen Geräten. (haz)

Folgen Sie uns zum Thema 3D Systems und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: 3D Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...