ZTE plant weltweite Expansion seines Smartphone-Vorzeigemodells Nubia

Unternehmensstrategie

Mittwoch, 6. Januar 2016 13:01
ZTE Nubia

SHENZHEN (IT-Times) - Der chinesische Smartphone-Hersteller  und Telekommunikationsausrüster ZTE Corp. möchte im Jahr 2016 die globale Expansion seiner Endgeräte vorantreiben: Das unternehmenseigene Aushängeschild ZTE Nubia soll in diesem Zuge in zahlreichen Ländern erscheinen.

Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung verkündete, werde das Nubia auf gleich mehreren Kontinenten in den Verkauf gehen: Ziele in Lateinamerika seien Mexiko und Argentinien, während in Südostasien Malaysia und Thailand im Fokus stehen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, ZTE, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...