ZTE: CEO und andere Führungskräfte müssen abtreten

Personalie: ZTE baut Management um

Mittwoch, 6. April 2016 09:53
ZTE Nubia Z7

SHENZHEN (IT-Times) - Zuletzt schien für die chinesische ZTE Corp. eine vorläufige Einigung mit den USA in Sicht zu sein. Dennoch traf die Neubesetzung des Managements auch den CEO des Unternehmens.

Die ZTE Corp. wechselt offenbar ihre Management-Etage alle drei Jahre aus

. Dieses Mal entschied das Board of Directors, den bisherigen Chief Technology Officer Zhao Xianming zum CEO und Chairman zu ernennen.

Im Zuge dessen tritt CEO Shi Lirong nach sechs Jahren im Amt zurück. Er wird jedoch als Non Executive Director im Board des Telekommunikationsausrüsters bleiben. Des Weiteren werden auch Tian Wenguo und Qiu Weizhao nicht mehr als Executive Vice Presidents genannt.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, ZTE, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...