Xiaomi plant 5G Smartphone Offensive mit mehr als 10 neuen Geräten in 2020

Smartphone Release

Mittwoch, 23. Oktober 2019 18:00

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Smartphone- und Elektronik-Hersteller Xiaomi sucht nach neuen Wachstumsmöglichkeiten und baut neben der internationalen Expansion das Produktsortiment im Bereich Smartphone weiter aus.

Xiaomi - Mi 8 Smartphone

So will der chinesische Technologiekonzern im nächsten Jahr mehr als zehn 5G-fähige Smartphones herausbringen, das teilte CEO Lei Jun auf der World Internet Konferenz in Wuzhen mit.

In China steht Xiaomi insbesondere im Wettbewerb zum Marktführer Huawei Technologies Co. Ltd. sowie zu Oppo, Vivo und ZTE. Im letzten Monat brachte Xiaomi das Mi 9 Pro heraus, das erste 5G-fähige Smartphone des Unternehmens für China.

Laut Xiaomi-CEO sei die Nachfrage nach dem neuen Mobiltelefon in China so hoch, dass es Probleme in der Lieferkette gibt. Das nahm man nun zum Anlass, für das nächste Jahr neue Modelle für das Hoch- Mittel und Niedrigpreissegment zu bringen.

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G), Mobile, Smartphone, 5G, Xiaomi, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...