Sony wird mit 2,3 Mrd. Dollar Akquisition von EMI weltweit größtes Musiklabel

Musikverlage

Mittwoch, 23. Mai 2018 12:59

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Sony Corp. erwirbt für eine Milliarden-US-Dollar Summe die Mehrheit der Anteile am Musikverlag und Wettbewerber EMI Music Publishing.

Dialog Semiconductor - 14495 SOCs

Die Sony Corp. übernimmt für 2,3 Mrd. US-Dollar die Mehrheit der Anteile am Musiklabel EMI Music Publishing, das die Rechte an mehr als zwei Millionen Songs besitzt.

Sony avanciert damit zum weltweit größten Music Publisher. Der weltweite Marktanteil von EMI liegt bei rund 15 Prozent, zusammen mit Sony ATV steigt er auf rund 26 Prozent.

Sony hatte sich bereits im Jahr 2011 an der schwer angeschlagenen EMI beteiligt und seither das Geschäft geleitet. Nun erwerben die Japaner von der Mubadala Investment Company (VAE) zusätzlich einen 60 Prozent-Anteil an EMI.

Damit erhöht sich die Beteiligung der Sony Corp. an EMI Music Publishing von 30 auf 90 Prozent. Der Kauf bewertet EMI nunmehr mit rund 4,75 Mrd. US-Dollar (inkl. Verbindlichkeiten), eine deutliche Steigerung zum Jahr 2011.

Der japanische Unterhaltungskonzern wird seit April 2018 vom neuen CEO Kenichiro Yoshida geleitet und wird seit Jahren neu ausgerichtet. Im Fokus stehen dabei stabile und wiederkehrende Umsätze wie zum Beispiel bei Music-Streaming Diensten.

Hingegen ist das Consumer Electronics Geschäft der Japaner, hierzu gehören Spielkonsolen und Fernseher, hohen Schwankungen ausgesetzt und von niedrigen Margen gekennzeichnet.

Meldung gespeichert unter: Spotify, Music-Streaming, YouTube, Apple Music, Mergers & Acquisitions (M&A), Google Play Music, Sony, Hintergrundberichte, Spiele und Konsolen, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...