SAP will im CRM-Markt wieder aufholen - neue Lösungen präsentiert

Digital Commerce und Customer Relationship Management (CRM)

Dienstag, 22. September 2015 14:49
SAP

(IT-Times) - Aktuell sind größere Übernahmen für das deutsche Softwarehaus SAP SE kein Thema. SAP-Manager Luka Mucic hat die Gründe hierfür jüngst erläutert. Dennoch könnte das ein oder andere Start-up demnächst zur SAP-Familie dazukommen.

Entsprechendes deutete SAP Labs Israel Managing Director Orna Kleinmann jüngst im Interview mit der Jerusalem Post an. Demnach hält SAP auch wieder in Israel nach geeigneten Übernahmekandidaten im Start-up-Bereich Ausschau.

Seit 1998 hat SAP neun israelische Firmen übernommen und angedeutet, weiter in Israel wachsen zu wollen. Für SAP sind vor allem neue Trend-Themen wie Cloud Computing und Industrie 4.0 interessant. Hierzu zählen insbesondere Softwarelösungen, die Maschinen smarter machen und Informationen analysieren, um aktuelle Situationen richtig einschätzen zu könnten.

Große Lücken hat SAP nicht mehr, besonders nach dem man den Cloud-Spezialisten Concur Technologies für 8,3 Mrd. Dollar in 2014 gekauft hat. Allerdings schmerzt der Umstand, dass SAP in den vergangenen Jahren stetig Marktanteile im Bereich Customer Relationship Management (CRM) abgegeben hat.

CRM: Salesforce.com zieht davon


Kam SAP im Jahr 2014 noch auf einen Marktanteil von 14,3 Prozent im weltweiten CRM-Markt (Volumen 2014: 23,2 Mrd. US-Dollar, Gartner), sank der Marktanteil der Deutschen in 2015 auf 12,1 Prozent. Der Rivale Salesforce.com ist inzwischen an SAP vorbeigezogen und kann einen Marktanteil von über 18 Prozent für beanspruchen.

Bis 2018 dürften 62 Prozent aller CRM-Software Cloud-basiert sein, Salesforce.com dürfte dabei seine führende Marktstellung manifestieren können, glauben die Gartner-Experten.

SAP reagiert und bringt drei neue Hybris Tools


SAP will sich jedoch nicht kampflos geschlagen geben und schickt drei neue SAP Hybris Produkte fürs Customer Relationship Management (CRM) ins Rennen. Zur Erinnerung: Hybris ist ein Unternehmen, das SAP im Jahr 2013 aufgekauft hatte.

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM), SAP, Hintergrundberichte, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...