Meituan und Baidu verfolgen eine ähnliche Strategie im O2O Business

Online-To-Offline (O2)

Montag, 5. Oktober 2015 16:53
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-TIMES) - Die chinesischen Unternehmen Meituan.com und Baidu Inc. verknüpfen herkömmliche Dienstleistungen mit Online Services. Nun verfolgen die konkurrierenden Online-To-Offline Unternehmen offenbar eine ähnliche Strategie.

Zu den Services zählen beispielsweise die Ticketreservierung für Veranstaltungen, Essensbestellung, Reservierungen und Reisebuchungen. In vielen dieser Bereiche ist Meituan.com der Vorreiter.

Meituan.com ist als Startup für Gruppenkäufe bekannt. Der chinesische Suchmaschinenkonzern Baidu ist mit einer Übernahme neu in dieses Segment eingestiegen. Baidu hatte sich bisher auf seine Suchmaschine sowie auf den Beriech Video-Streaming konzentriert.

Der Markt für Online-To-Offline (O2O) Dienste

Baidu Inc. ist zurzeit der drittgrößte Anbieter im Online-To-Offline (O2O) Geschäft in China und möchte bis Ende des Jahres den zweiten Platz erreichen.

Provisionen

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Baidu, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...