JinkoSolar punktet mit 300 MW Utility-Scale Order aus Spanien

Erneuerbare Energie: Solarmodule- und Solarzellenproduktion

Dienstag, 24. September 2019 17:03

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesischen Solarmodule- und Solarzellen-Produzent JinkoSolar hat einen eher selten zu beobachtenden Auftrag aus Spanien an Land gezogen.

JinkoSolar - Automatic Power Binning

Die JinkoSolar Holding Co. Ltd. wird demzufolge Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 300 Megawatt (MW) für ein Utility-Scale Projekt in Spanien bereitstellen. Auftraggeber ist METKA EGN, ein EPC-Contractor.

Die Solarmodule sind für den Regierungsbezirk Talaván, Cáceres in Spanien vorgesehen. Den letzten Auftrag aus Europa meldete JinkoSolar im Juli dieses Jahres aus Ungarn vom spanischen Energieunternehmen I+D Energias.

Der chinesische Solarmodule- und Solarzellen JinkoSolar konnte indes zuletzt Absatz und Umsatz zweistellig steigern. Auch die Marge erhöhte sich wieder, blieb aber auf einem geringen Niveau. (ame/rem)

 

Folgen Sie uns zum Thema JinkoSolar Holding Co., Solartechnik und/oder Solarmodule via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, Solarzellen, Erneuerbare Energien, JinkoSolar Holding Co., Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...