IBM: IT-Koloss überrascht den Markt mit Wachstum - Aktien steigen

IT-Dienstleistungen und Beratung

Mittwoch, 18. Juli 2018 22:55

Der Umsatz der Geschäftssparte Cognitive Solutions (IBM Watson) fiel im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ein Prozent auf 4,6 Mrd. US-Dollar.

Der Umsatz im Segment Global Business Services erhöhte sich indes um zwei Prozent auf 4,2 Mrd. US-Dollar. Die Unit Technology Services & Cloud Platforms erzielte einen Umsatz von knapp 8,6 Mrd. US-Dollar, ein Plus von zwei Prozent.

Der Bereich Systems (IBM Z und Power) wuchs indes im zweiten Quartal 2018 um 25 Prozent auf 2,2 Mrd. US-Dollar, Global Financing wies unterdessen einen Umsatz von 394 Mio. US-Dollar aus, ein Minus von fünf Prozent.

"Mehr Kunden folgen IBM auf der Reise zur Cloud und nutzen IBM Cloud, Watson AI, Analytics, Blockchain und Security-Lösungen“, sagt Ginni Rometty, IBM Chairman, President und Chief Executive Officer.

Ausblick

Die International Business Machines (IBM) Corp. rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2018 mit einem (verwässerten) Ergebnis je Aktie (US-GAAP) von 11,60 US-Dollar. Damit wurde die ursprüngliche Prognose leicht angehoben.

Der Free Cash-Flow soll rund zwölf Mrd. US-Dollar erreichen. Im Vorfeld war man hier von einem identischen Wert ausgegangen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema IBM, Software und/oder Cloud Computing via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Quartalszahlen, Künstliche Intelligenz (KI, Artificial Intelligence=AI), IT-Beratung (IT-Consulting), IBM Watson, Ausblick (Prognose), Blockchain, IBM, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...