IBM: IT-Koloss überrascht den Markt mit Wachstum - Aktien steigen

IT-Dienstleistungen und Beratung

Mittwoch, 18. Juli 2018 22:55
IBM Hauptgebäude New York

ARMONK/NEW YORK (IT-Times) - Der US-amerikanische IT- und Softwarekonzern International Business Machines (IBM) Corp. hat heute seine Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2018 präsentiert und ein Umsatzplus vorgelegt.

IBM Quartalszahlen

Die IBM Corp., auch Big Blue genannt, konnte den Unternehmensumsatz im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2018 um vier Prozent zum Vorjahr auf rund 20 Mrd. US-Dollar steigern.

Wachstumstreiber war der Bereich Cloud mit einem Umsatz von 4,7 Mrd. US-Dollar und einem Wachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 23 Prozent. Die Sparte Systems legte sogar noch deutlicher zu.

Übrig blieb im zweiten Quartal 2018 ein Nettoergebnis in Höhe von 2,4 Mrd. US-Dollar, ein Plus von drei Prozent zum Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis je Aktie lag damit bei 2,61 US-Dollar (Vorjahr: 2,48 US-Dollar).

Die Margen steigen wieder bei der IBM Corp. Die Vorsteuermarge betrug im zweiten Quartal 2018 rund 13,9 Prozent, im Vorjahreszeitraum waren es 12,7 Prozent.

IBM erwirtschaftete im gleichen Zeitraum einen operativen Cash-Flow in Höhe von knapp 2,3 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: knapp 3,47 Mrd. US-Dollar) und einen Free Cash-Flow von 1,87 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: knapp 2,56 Mrd. US-Dollar).

Entwicklung der Geschäftsbereiche von IBM

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Quartalszahlen, Künstliche Intelligenz (KI, Artificial Intelligence=AI), IT-Beratung (IT-Consulting), IBM Watson, Ausblick (Prognose), Blockchain, IBM, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...