Apple übernimmt Computer Vision - und AR - Startup Spektral

Augmented und Virtual Reality

Donnerstag, 11. Oktober 2018 12:55

CUPERTINO/KALIFORNIEN (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern und iPhone-Hersteller Apple Inc. hat eine weitere Akquisition gemeldet und den Computer Vision Spezialisten Spektral gekauft.

Apple - Spektral

Apple Inc. hatte heute eine umfassende Asset- und Lizenz-Vereinbarung mit dem deutsch-britischen Chip-Lieferanten Dialog Semiconductor unterzeichnet. Nun folgt mit Spektral eine weitere Akquisition im Bereich Computer Vision Technologie.

Mit Spektral übernehmen die Kalifornier ein dänisches Technologieunternehmen, das sich mit Segmentierungs-Technologien beschäftigt. So können auf Bildern und Videos einzelne Bereiche wie Hintergrund separiert und besser hervorgehoben werden.

Apple Inc. zahlt für die Übernahme von Spektral eine Summe von rund 200 Mio. Dänischen Kronen oder rund 31 Mio. US-Dollar, berichtet die dänische Zeitung Børsen.

Meldung gespeichert unter: Augmented Reality (AR), Mergers & Acquisitions (M&A), Start-Up (Startup), Apple, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...