Apple Aktie: Bank of America senkt Kursziel

Smartphone-Hersteller

Donnerstag, 26. März 2020 17:38
Bank of America - Logo

CUPERTINO (IT-Times) - Die Bank of America hat sich heute zum kalifornischen iPhone-Hersteller Apple Inc. geäußert und eine Kaufempfehlung ausgesprochen, allerdings das Kursziel gesenkt.

Die US-Großbank Bank of America (BofA) belässt trotz der globalen wirtschaftlichen Volatilität wegen einer konstanten Performance und der Liquidität von Apple die Einstufung auf „Buy“, senkt aber das Kursziel für die Apple-Aktie.

Als Grund nannte BofA-Analyst Wamsi Mohan Bedenken über eine niedrigere Nachfrage nach dem iPhone wegen der Schließung zahlreicher Stores außerhalb der Region Greater China.

Meldung gespeichert unter: Mobile, Smartphone, 5G, iPhone, Bank of America, Apple, Telekommunikation

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...