Adyen: Morgan Stanley hebt Kursziel für Wirecard-Kontrahenten deutlich an

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Donnerstag, 12. Dezember 2019 10:52

AMSTERDAM (IT-Times) - Der niederländische Online Payment - Infrastrukturanbieter Adyen und europäischer Wirecard-Rivale hat eine Kaufempfehlung von Morgan Stanley erhalten.

Morgan Stanley

US-amerikanische Investmentbank Morgan Stanley hat die Aktie von Adyen von zuvor „Equal-weight" auf nunmehr „Overweight" hochgestuft. Analyst Adam Wood hält Adyen für den „Platzhirschen“ im Markt.

Diese Aussage ist zugleich eine Ohrfeige für den europäischen Wettbewerber Wirecard AG, der erneut unter massivem Beschuss der Financial Times sowie auch von Hedge-Fonds geraten ist.

Wood hob in seiner Analyse insbesondere die Kooperationsvereinbarungen von Adyen mit eBay Inc. (USA) und der Alibaba Group Holding hervor, die die langfristig positive Aussichten für die Niederländer unterstreichen würden.

Morgan Stanley hebt das Kursziel für die Adyen-Aktie daher von zuvor 725 Euro auf nunmehr 885 Euro an. Aktuell notiert die Aktie bei 699,80 Euro oder 2,34 Prozent im Plus.

Das Allzeithoch von Adyen liegt bei rund 746 Euro und das 250-Tage Tief bei 410 Euro. Folgt man der Meinung von Morgan Stanley, so ergäbe sich ein theoretisches Aufwärtspotenzial von 26 Prozent für das Papier von Adyen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Morgan Stanley, Adyen, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...