Zynga und Electronic Arts im Krieg

Montag, 17. September 2012 09:45
Zynga Logo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Spielentwickler Zynga hat sich erstmals zu den Nachahmungsvorwürfen von Wettbewerber EA Games geäußert. Das Unternehmen streitet die Vorwürfe vehement ab.

Konkret wirft EA Zynga vor, dass dessen kürzlich vorgestelltes Spiel „The Ville“ eine Kopie ihres „The Sims Social“ sei, das bereits seit einem Jahr auf dem Markt ist. Zynga bestreitet diese Vorwürfe und geht sogar in die Offensive: EA wolle einen Verstoß Zyngas gegen das Kartellrecht provozieren und habe deshalb eine heimliche Kooperation vorgeschlagen, in deren Zuge die beiden Unternehmen Mitarbeiter untereinander austauschen, so berichtet der Branchendienst Venturebeat. Zynga habe bereits 3.000 Initiativbewerbungen von EA-Mitarbeitern erhalten.

Meldung gespeichert unter: zynga

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...