ZVEI: Umsatzplus bei elektronischen Baugruppen

Dienstag, 11. März 2008 12:42
ZVEI_logo.gif

Elektronische Baugruppen: Dickes Plus bei Auftragseingängen im 4. Quartal

Frankfurt am Main, 11. März 2008 – Die Auftragseingänge der im ZVEI- Fachverband Electronic Components and Systems organisierten Hersteller von Elektronischen Baugruppen (Inhouse-Hersteller und Electronic Manufacturing Services Provider) stiegen gegenüber dem 3. Quartal 2007 deutlich um 11,9 Prozent an.

Die Umsätze sind im 4. Quartal mit 4,3 Prozent gegenüber dem 3. Quartal zurückgeblieben. Dies ist primär darauf zurück zu führen, dass im 4. Quartal ca. 7,7 Prozent weniger Arbeitstage (60 anstatt 65) zur Verfügung standen. Bezogen auf die Arbeitstage ist der Umsatz gestiegen.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...