ZVEI präsentiert Nationale Roadmap Embedded Systems

Dienstag, 8. Dezember 2009 11:22
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 8. Dezember 2009 – Deutschland ist ein weltweit führender IT-Standort – und zwar bei industrieller Informationstechnik. Diese „Hightech im Verborgenen" trägt entscheidend zu Deutschlands technologischer Führungsrolle in der Welt bei. Mehr als die Hälfte der Industrieproduktion und über 80 Prozent der Exporte Deutschlands hängen von ihrem Einsatz ab. Das unterstreicht der ZVEI auf dem diesjährigen IT-Gipfel in Stuttgart, wo er heute die Nationale Roadmap Embedded Systems präsentiert. Mit der Roadmap, die führende Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft erarbeitet haben, ergänzt der ZVEI die strategische Forschungsagenda des BMBF zu diesem Thema.

Die vorliegende Roadmap beleuchtet die künftigen Einsatzmöglichkeiten eingebetteter Systeme. Dabei geht es um technische Lösungen zur Bewältigung der zunehmenden Alterung der Gesellschaft, für eine  umweltschonendere Mobilität oder für den effizienteren Umgang mit Energieressourcen. Die Roadmap gibt konkrete Empfehlungen für Forschungsschwerpunkte und geeignete Förderinstrumente.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...