Zune HD kommt am 15. September

Freitag, 14. August 2009 09:08
Microsoft_Zune_HD.gif

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) versucht einen neuerlichen Vorstoß im US-Markt für MP3-Player. Mit dem Zune HD will das Unternehmen endlich die dominante Marktposition von Apple brechen.

Der Zune HD mit 16GB Speicher wird für 219,99 US-Dollar zu haben sein, während die 32GB-Version 289,99 US-Dollar kosten soll, so Microsoft. Damit bietet der Softwarekonzern seinen Musik-Player günstiger am Markt an, als die Produkte von Apple (iPod Touch) mit gleicher Speicherkapazität. Der Zune HD verfügt über ein OLED-Display mit einem HD Radio Receiver, einen HD Videoausgang (720p) und kommt mit einem Tegra-Chipsatz von nVidia daher.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...