Zahlen bei QSC

Montag, 8. März 2004 11:21

QSC AG (WKN: 513700): Der Telekommunikationsanbieter QSC hat die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2003 veröffentlicht. Demnach ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen. Beim Verlust auf EBITDA-Basis konnte sich QSC im Jahresvergleich ebenfalls deutlich verbessern.

Konkret hat QSC den vorläufigen Zahlen zufolge im Geschäftsjahr 2003 eine Umsatzsteigerung von 145 Prozent erreicht. Der Umsatz legte im abgelaufenen Geschäftsjahr im Jahresvergleich von 47,1 Millionen Euro auf 115,6 Millionen Euro zu. Unter anderem resultiert die Umsatzsteigerung allerdings aus der Übernahme des Sprach-Carriers Ventelo Ende des Geschäftsjahres 2002.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...