Zahlen bei der USU-Openshop AG

Freitag, 29. November 2002 16:22

Die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres sind nun vorbei und die USU Openshop AG (WKN: 780470<OSP.FSE>) meldet für diesen Zeitraum die ersten Geschäftszahlen. Nach 3,6 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum konnte man den Konzernumsatz beispielsweise lt. Unternehmensangaben auf 14,0 Mio. Euro steigern.

Bei dem Konzernergebnis EBITDA erreichte das Unternehmen einen Verlust von 21,0 Mio. Euro; im Gegensatz zu 16,3 Mio. Euro Verlust im Vorjahr. Hauptsächlich sind die Restrukturierungsmaßnahmen und Sonderaufwendungen im Zuge des Zusammenschlusses von Openshop und USU im Frühjahr diesen Jahres verantwortlich, so die Gesellschaft.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...