Zahlen bei ComROAD

Mittwoch, 6. August 2003 16:14

ComROAD AG (WKN: 544940): Die ComROAD AG, Entwicklerin von Verkehrstelematik-Anwendungen, hat vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2003 veröffentlicht und eine Prognose für das Gesamtgeschäftsjahr 2003 abgegeben. Vergleichszahlen aus dem Vorjahr gab das Unternehmen nicht bekannt. So hat ComROAD im ersten Halbjahr 2003 einen Umsatz in Höhe von 0,473 Millionen Euro erzielt und dabei einen Fehlbetrag von 2,176 Millionen Euro erwirtschaftet.

Im Gesamtjahr 2003 will das Unternehmen dann bei einem Umsatz von 3,164 Millionen Euro einen Fehlbetrag von 3,581 Millionen Euro generieren. Damit würde das Unternehmen den Umsatz im zweiten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahrs um rund 469 Prozent steigern. Als Gründe für diese Erwartungen nennt ComROAD die Beeinflussung des ersten Halbjahres durch die Restrukturierungsmaßnahmen und die überwiegend mit mehrmonatigen Durchlaufzeiten behafteten Aufträge. So seien bereits Aufträge erteilt worden, die entsprechenden Auslieferungen fänden jedoch erst in der zweiten Jahreshälfte statt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...