YouTube dominiert weiterhin den Online-Videomarkt

Dienstag, 6. Januar 2009 10:05
Youtube.gif

NEW YORK - Laut den jüngsten Daten des Marktforschers comScore dominiert das Internet-Portal YouTube weiterhin den Markt für Online-Videos. Allein im November spielten amerikanische Nutzer 12,7 Mrd. Videos ab, ein Zuwachs von 34 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Insgesamt sahen sich im November 2008 rund 146 Mio. Anwender Online-Videos im Internet an, nach 138 Mio. Nutzer im November 2007. Durchschnittlich verbrachten die Nutzer 273 Minuten mit Online-Videos, ein Zuwachs von mehr als einer Stunde gegenüber dem November 2007, so comScore. Durchschnittlich war ein Video etwa 3,1 Minuten lang.

Marktführer blieb trotz wachsender Konkurrenz die Google-Tochter (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) YouTube. Insgesamt vereinigte Google im Bereich Online-Videos einen Marktanteil von 40,3 Prozent im November auf sich, nach 31,4 Prozent im Vorjahr, so comScore. YouTube lieferte allein im November 5,1 Mrd. Videos aus, die von rund 97 Mio. Besuchern angesehen wurden.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...