Youku: Umsatz verdoppelt – jedoch weiter hohe Verluste

Montag, 12. März 2012 12:05
Renesas Electronics Logo

BEIJING (IT-Times) - Das Internet-Unternehmen Youku gab seine vorläufigen Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2011 sowie für das Gesamtjahr 2011 bekannt. Der Umsatz konnte erheblich verbessert werden, während das Ergebnis im negativen Bereich bleibt.

Das chinesische YouTube-Pendant Youku Inc. (WKN: A1CWAY) verzeichnet in seinen heute veröffentlichten vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 49,1 Mio. US-Dollar für das vierte Quartal 2011 und damit ein Wachstum von 103 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Bruttoergebnis lag mit 10,4 Mio. Dollar zwar 30 Prozent über dem Vorjahreswert. Das Nettoergebnis verbesserte sich gegenüber dem Vorjahresquartal um 32 Prozent, blieb mit minus 7,9 Mio. Dollar, jedoch negativ. Damit belief sich das Ergebnis je Aktie auf minus 0,07 Dollar. Der Cash-Flow aus operativer Tätigkeit lag bei 13 Mio. Dollar (Vorjahreswert: 1,7 Mio. Dollar). Die Betriebsaufwendungen von Youku erreichten im vierten Quartal einen Wert von 19,5 Mio. Dollar, was einer Erhöhung von 108 Prozent entspricht.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...