Youku Tudou kooperiert mit chinesischen OEMs

Video-Streaming

Donnerstag, 24. April 2014 16:37
Youku Tudou

BEIJING (IT-Times) - Youku hat die Kooperation mit einer Reihe von chinesischen TV- und Handheld-Herstellern bekannt gegeben. Das chinesische YouTube-Pendant will so das hauseigene TV-Programm pushen.

Am heutigen Donnerstag hat Youku verkündet, dass man Partnerschaften mit Huawei Technologies, ZTE, Goldweb Technologies, Jiuzhou Electronic Technology, Changhong, Haier und Konka eingegangen ist, um den Erfolg des Online-Videoangebotes auszuweiten. Alle Hersteller vertreiben im Reich der Mitte entweder Set-Top Boxen, Spielkonsolen oder Smart-TVs, über die der Nutzer Content aus dem Internet auf seinem Fernseher konsumieren kann. Im Wesentlichen besteht die Kooperation in der Zusage der Hersteller, die Youku Tudou App auf allen kompatiblen Geräten vorzuinstallieren.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...