Youku Tudou investiert in chinesische Film-Kultur

Internet-Videoportale

Dienstag, 22. Januar 2013 11:27
Youku Tudou

BEIJING (IT-Times) - Youku Tudou will sich künftig vermehrt für den Erhalt der chinesischen Film- und Videokultur einsetzen. Das chinesische Video-Portal plant die Gründung eines Fonds zur Unterstützung der Entwicklung von Videos.

Insgesamt will tudou.com rund zehn Mio. Renminbi in die Gründung der neuen Stiftung investieren. Diese soll dann vor allem Kurzfilme, Internetdramen und Animationen fördern, die in China entwickelt, beziehungsweise hergestellt wurden. Dazu bietet der Fond des Video-Portals ausgewählten Projekten Unterstützung in Bereichen wie Finanzkapital, Promotion, Technologie, Consulting und Produktionsausrüstung, wie der Branchendienst DigiTimes berichtet.

Meldung gespeichert unter: Youku Tudou

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...