Youku Toudou kämpft weiter gegen Verluste - Umsatz deutlich gestiegen

Online Video-Portal

Freitag, 30. November 2012 09:48
Youku Tudou

PEKING (IT-Times) - Das chinesische Online-Video-Portal Youku Toudu hat die vorläufigen Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2012 bekannt gegeben. Bei einer Verlangsamung des Umsatzwachstums, weitete das Unternehmen die Verluste aus und dezimiert den Cash-Flow.

So konnte die Youku Tudou (WKN: A1CWAY) den Umsatz im dritten Quartal 2012 um 84 Prozent auf 502,2 Mio. Renminbi (RMB) verbessern. Damit wurde das obere Ende der Prognose getroffen. Der Bruttogewinn belief sich 125,4 Mio. Renminbi, was im Vergleich zum Vorjahresquartal einer Steigerung um 168 Prozent entspricht. Der Nettogewinn belief sich auf minus 91,5 Mio. Renminbi, im dritten Quartal stand ein Minus von 47,5 Mio. Renminbi. Damit ergab sich pro Aktie ein Ergebnis von 0,67 Renminbi (Vorjahr: 0,42 Renminbi). Der Cash-Flow aus operativer Tätigkeit belief sich auf minus 91,16 Mio. Renminbi, nach minus 1,12 Mio. Renminbi im Vorjahresquartal.

Meldung gespeichert unter: Youku Tudou

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...