Youku dämmt Verlust ein und enttäuscht mit Ausblick

Internet-Videoportale

Freitag, 1. März 2013 17:34
Youku Tudou

BEIJING (IT-Times) - Chinas führendes Videoportal Youku Tudou hat am heutigen Freitag die vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2012 bekannt gegeben. Während das Unternehmen weiter massiv wächst, konnten die Verluste im vierten Quartal eingedämmt werden.

So stieg der Umsatz des chinesischen YouTube-Pendants Youku Tudou Inc. (WKN: A1CWAY) im vierten Quartal 2012 von 489,35 Mio. Renminbi auf 635,83 Mio. Renminbi. Im Jahresvergleich verbesserte sich das Ergebnis vor Steuern (EBT) von minus 198,47 Mio. Renminbi auf minus 91,15 Mio. Dollar. Das Nettoergebnis lag mit minus 91,46 Mio. Renminbi nicht soweit in den roten Zahlen wie der Wert von 2011 (Vorjahr: minus 198,47 Renminbi). Auf Jahressicht legte der Umsatz der Youku von 142,6 Mio. US-Dollar im Geschäftsjahr 2011 auf 288,21 Mio. Dollar in 2012 zu. Der Bruttogewinn verbesserte sich im Jahresvergleich von 31,8 Mio. Dollar auf 47,52 Mio. Dollar. Das Nettoergebnis lag mit minus 68,06 Mio. Dollar allerdings tiefer in den roten Zahlen, als der Wert von 2011 (Vorjahr: minus 27,3 Mio. Dollar). Der Cash-Flow aus operativer Tätigkeit verbesserte sich von 10,1 Mio. Dollar in 2011 auf 22,06 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Youku Tudou

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...