Youku baut Filmangebot weiter aus - Lizenzabkommen mit Lionsgate

Montag, 5. März 2012 16:51
Youku_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Chinas führendes Videoportal Youku sichert sich durch ein Lizenzabkommen mit Lionsgate den Zugriff auf weitere Filmrechte in China. Durch den Deal kann Youku 200 Lionsgate-Titel, darunter namhafte Bockbuster wie Hotel Rwanda, Monster`s Ball, Mr. Magorium`s Wonder Emporium und viele mehr über seine Internet-Plattform zur Verfügung stellen.

Über finanzielle Details des Lizenzdeals wurde zunächst nichts bekannt. Die Lionsgate-Filme sollen unter Youkus Film-Channel (http://movie.youku.com) gezeigt werden. Der Film-Channel finanziert sich über Werbeeinblendungen.

Durch den Kontrakt mit Liongsgate baut Youku (Nasdaq: YOKU, WKN: A1CWAY) sein Filmangebot weiter aus. Elf von 18 Filmen, die im vergangenen Jahr mehr als 100 Mio. Renminbi (RMB) an den chinesischen Kinokassen eingespielt haben, sind inzwischen auf Youkus Film-Channel verfügbar, heißt es aus dem chinesischen Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...