Yoc braucht Geld: Kapitalerhöhung und Segmentverkauf

Dienstag, 31. Juli 2012 09:12
Yoc

BERLIN (IT-Times) - Die Yoc AG hat eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital beschlossen. Ziel ist die Stärkung der Eigenkapitalbasis des Anbieters von Mobile Technology und Media.

Im Zuge der Kapitalerhöhung soll das Grundkapital der Yoc AG um bis zu 275.000 Euro gegen Bareinlage durch Ausgabe von bis zu 275.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien erhöht werden. Die Bezugsfrist für die Aktionäre soll am 2. August beginnen und bis zum 16. August 2012 laufen. Der Bezugspreis werde, so die Pressemitteilung, voraussichtlich am dritten Tag vor Ablauf der Bezugsfrist bekannt gegeben.

Meldung gespeichert unter: Yoc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...