Yoc AG steigert Umsatz und Ergebnis dank Auslandsgeschäft

Donnerstag, 12. August 2010 11:54
Yoc

BERLIN (IT-Times) - Die Yoc AG (WKN: 593273) gab heute ihre Ergebnisse des ersten Halbjahres 2010 bekannt. Der deutsche Anbieter für mobile Mehrwertdienste setzt dabei auf die positive Entwicklung des Mobile Marketing.

In den ersten sechs Monaten 2010 summierte sich der Umsatz der Yoc AG auf 15,57 Mio. Euro, was einer Verbesserung um 27 Prozent im Vergleich zu dem Umsatz von 12,22 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2009 entspricht. Dabei legte insbesondere das Auslandsgeschäft zu und verbesserte sich auf 4,13 Mio. Euro, während in der ersten Hälfte 2009 rund 1,56 Mio. Euro Umsatz im Ausland generiert werden konnten. Die Segmente Mobile Marketing und Afilliate Marketing konnten sich bezüglich des Umsatzes im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls verbessern, während das Segment Mobile B2C Services um 14 Prozent zurückging.

Meldung gespeichert unter: Yoc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...