Yoc AG: Mit frischem Kapital aus den roten Zahlen?

Freitag, 17. August 2012 16:16
Yoc

BERLIN (IT-Times) - Der deutsche Mobiltechnik- und Mediaanbieter, die Yoc AG, hat am heutigen Freitag bekannt gegeben, dass die geplante Kapitalerhöhung erfolgreich durchgeführt wurde. Das Emissionsvolumen entspricht den Planungen des Unternehmens.

So konnte das Unternehmen im Rahmen der Kapitalerhöhung Brutto- Emissionserlöse in Höhe von 1,79 Mio. Euro erzielen. Die Yoc AG (WKN: 593273) platzierte damit 275.000 neue Aktien zu je 6,50 Euro. Im Wesentlichen wurde die Kapitalerhöhung, die durch die Close Brothers Seydler Bank AG durchgeführt wurde, von bereits bestehenden Aktionären getragen. Aber auch nationale und internationale Investoren ließen sich in das Orderbuch eintragen. Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft werden die Durchführung der Kapitalerhöhung nun zur Eintragung in das Handelsregister anmelden.

Meldung gespeichert unter: Yoc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...