YOC AG benötigt frisches Kapital

Kapitalerhöhung

Freitag, 18. Januar 2013 09:45
Yoc

BERLIN (IT-Times) - Die in Berlin ansässige YOC AG hat am heutigen Freitag eine Kapitalerhöhung beschlossen. Die Maßnahme soll der Stärkung der Eigenkapitalbasis dienen.

Das Grundkapital der YOC AG (WKN: 593273) soll um bis zu 0,22 Mio. Euro gegen Bareinlage durch Ausgabe von 0,22 Millionen Stückaktien erhöht werden. Die neuen Aktien werden von der Close Brothers Seydler Bank AG gezeichnet und den Aktionären zum Bezug angeboten. Die neuen Aktien sollen den Aktionären im Verhältnis von 11:1 zu einem Bezugspreis von 8,50 Euro angeboten werden. Den bezugsberechtigten Aktionären der Gesellschaft wird außerdem die Möglichkeit gegeben, über ihr gesetzliches Bezugsrecht hinaus weitere neue Aktien für die Bezugsrechte, die in der Bezugsfrist nicht ausgeübt wurden, zu beziehen.

Meldung gespeichert unter: Yoc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...