Yandex startet Offensive gegen Googles Android

Internet-Suchmaschinen

Mittwoch, 19. Februar 2014 18:13
Yandex

MOSKAU (IT-Times) - Yandex, das russische Pendant zu Google, will sich von Android distanzieren. Deswegen ging das Unternehmen eine Kooperation mir Microsoft ein.

Yandex erhielt die Zusicherung von Microsoft, dass die Yandex-Suchmaschine als standardmäßig eingerichtete App auf den in Russland verkauften Windows Phones eingerichtet wird. Eine ähnliche Kooperation schloss das russische Unternehmen mit Samsung auf dem Betriebssystem für Smartphones, Bada. Um sich weiterhin von Google zu distanzieren, gab das Unternehmen Berichten von Bloomberg zufolge an, dass die Smartphone-Hersteller Huawei und Explay für den Verkauf in Russland die Angebote von Yandex auf den Geräten vorinstallieren würden. Allerdings sichert dieser Schachzug Yandex keinen erheblichen Marktvorteil. So machen Android betriebene Smartphones 80 Prozent des Verkaufsvolumens auf dem russischen Smartphone-Markt aus, Huawei und Explay nur rund sechs Prozent.

Meldung gespeichert unter: Android

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...