Yandex-Mitgründer Ilya Segalovich verstorben

Russlands größte Suchmaschine verliert Mitgründer

Dienstag, 30. Juli 2013 09:10
Yandex.gif

LONDON (IT-Times) - Der Mitgründer der russischen Suchmaschine Yandex, Ilya Segalovich ist mit 48 Jahren seinem Krebsleiden in London erlegen, berichtet die BBC News.

Yandex ist die größte Suchmaschine in Russland und wurde zuletzt an der Börse mit mehr als zehn Mrd. US-Dollar bewertet. Unter Segalovich hatte Yandex seine Marktanteile im russischen Suchmaschinenmarkt gegenüber Google verteidigen können. Ilya Segalovich hatte gemeinsam mit seinem Geschäftspartner und Schulfreund Arkady Volozh Yandex im Jahr 1997 gegründet. Der russische Konzern hat inzwischen eine Tribut-Seite für Segalovich ins Netz gestellt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...