Yandex mit mehr Umsatz, mehr Ergebnis und optimistischer Prognose

Freitag, 29. Juli 2011 11:17
Yandex

MOSKAU (IT-Times) - Der Suchmaschinenspezialist Yandex, der erst vor kurzem an der Börse debütierte, hat die ungeprüften Zahlen für das zweite Quartal 2011 veröffentlicht. Dabei steigerte das russische Unternehmen sowohl Umsatz als auch Nettoergebnis deutlich.

Wie Yandex N.V. (WKN: A1JGSL) mitteilte, erwirtschaftete das Unternehmen im zweiten Quartal 2011 Umsatzerlöse von 4,54 Mrd. Russischen Rubeln oder rund 161,7 Mio. US-Dollar. Im Vorjahr waren es noch 2,89 Mrd. Rubel gewesen. Auch das operative Ergebnis des Internetunternehmens stieg. Nach 1,15 Mrd. Rubeln im Vorjahr wuchs es nun auf einen Wert von 1,39 Mrd. Rubel. Das EBITDA (Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) des Internet-Suchmaschinenspezialisten belief sich auf 1,91 Mrd. Rubel (Vorjahr: 1,49 Mrd. Rubel). Insgesamt steigerte Yandex so auch das Nettoergebnis von 1,02 Mrd. Rubel im Vorjahr auf einen Wert von 1,13 Mrd. Rubel im zweiten Quartal 2011.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...