Yahoo will durch neue Produkte weiter wachsen

Donnerstag, 13. Februar 2003 15:16

Das führende Internetportal Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) will weitere neue Mehrwertdienste einführen, um so die Abhängigkeit von der Erlösquelle Werbeeinnahmen weiter zu reduzieren. Im Einzelnen plant das Unternehmen mit jeweils eine Mio. neuen Kunden jährlich, welche gebührenpflichtige Services des Unternehmens nutzen sollen. Das Unternehmen, welches heute bereits etwa 2,2 Mio. zahlungswillige Kunden verzeichnet, will bis zum Jahr 2006 durch diesen Geschäftsbereich einen Jahresumsatz von zwei Mrd. Dollar realisieren. Dies soll vor allem durch neue gebührenpflichtige Produkte realisiert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...