Yahoo: Veränderungen im Management

Donnerstag, 5. Juni 2003 15:12

Im Zuge der internationalen Expansion benennt das Internet-Portal Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) mit John Marcom einen neuen Chef seiner internationalen Einheit. Marcom war zuvor als Präsident der Financial Times in Nordamerika aktiv. Yahoo betreibt derzeit Suchdienste und Internet-Portale in 25 Ländern weltweit in 13 verschiedenen Sprachen. Das Auslandsgeschäft trägt inzwischen 16 Prozent der gesamten Umsatzerlöse. Zwar werden im internationalen Geschäft derzeit geringere Gewinnmargen erzielt als im Heimatmarkt USA, doch gilt das Auslandsgeschäft noch als ausbaufähig.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...