Yahoo übernimmt Konfabulator

Montag, 25. Juli 2005 09:28

SAN FRANCISCO - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) übernimmt den kalifornischen Softwarespezialisten Konfabulator für einen nicht näher genannten Betrag.

Der Softwarespezialist Konfabulator hat unter anderem eine Computer-Plattform entwickelt, um Aktienkurse, Wetterinformationen und andere News auf den Desktop des Nutzers zu transferieren, ohne das dieser einen Internet-Browser öffnen muss. Die von Konfabulator angebotenen Mini-Anwendungen, auch Widgets genannt, erreichten bereits im Jahre 2002 Kult-Status, nachdem erste Anwendungen für Apples Macintosh Computer eingeführt wurden. Inzwischen ist die Software nicht nur für das Macintosh Betriebssystem, sondern auch für Windows-Systeme verfügbar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...