Yahoo! - Strategiewechsel in China

Dienstag, 4. April 2006 00:00

BEIJING - Das weltweit meistbesuchte Internet-Portal Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) ändert erneut seine Strategie in China. Nachdem man den Internet-Auftritt unter Yahoo.cn mehr als Internet-Suchmaschine konzipierte, will man nunmehr wieder mehr als Portal in Erscheinung treten.

So wurden nunmehr wieder erweitere Features, wie Email und Nachrichten der Webseite hinzugefügt, nachdem die Homepage zunächst einem Google-Pedant glich. Wie Tian Jian, General Manager bei Yahoo! China erklärt, legen insbesondere die chinesischen Nutzer sehr viel Wert auf Content. Yahoo-Manager Mao Xin, welcher die Operationen bei Yahoo! China mitverantwortet, kündigte gegenüber der lokalen Presse weitere Features in den nächsten Wochen an. So seien unter anderem drei vertikalen Suchfunktionen geplant, welche auf die Bereiche Informationen, Entertainment und alltäglichen Leben zugeschnitten sind.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...