Yahoo nimmt Web-TV ins Visier

Montag, 4. April 2005 15:09

LOS ANGELES - Zwar gibt es bislang keine offiziellen Pläne vom weltweit meistbesuchten Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) multimediale TV-Programme über das Internet auszustrahlen, allerdings gehen Analysten in den USA davon aus, dass Yahoo bald mit entsprechenden Programmen aufwarten wird.

Yahoo könnte dabei seine auf inzwischen 380 Mio. registrierte weltweite Nutzerbasis angewachsene Reichweite nutzen, um entsprechende TV-Programme über das Internet zu vermarkten, glaubt zum Beispiel David Garrity, Internet- und Medienanalyst des Hauses Caris & Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...