Yahoo! Music bald ohne Kopierschutz?

Freitag, 16. Februar 2007 00:00

SUNNYVALE - Wie die Latimes.com berichtet, will das Internet-Portal Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) Kopierschutz von digitalen Musiksongs, die über Yahoo! Music heruntergeladen werden, großteils bis zum Jahresende entfernen. Die Online-Ausgabe der Los Angeles Times beruft sich in einem Bericht auf Yahoo-Vizepräsident Dave Goldberg, der sich entsprechend geäußert haben soll.

Demnach will Yahoo! bei über der Hälfte seiner Musiksongs entsprechende Kopierschutzsoftware entfernen, heißt es. Yahoo! verhandele derzeit mit Musik-Labels, um ein entsprechende Restriktionen auf herunterladbare Musik-Songs entfernen zu können, so Yahoo-Manager Goldberg weiter. Wenn sich ein Musik-Label dafür entscheide, den Kopierschutz zu entfernen, würden andere möglicherweise folgen, vermutet Goldberg. Man mache gute Fortschritte in den Verhandlungen und es gäbe eine gute Chance, dass sich noch in diesem Jahr etwa ändere. Aber garantieren könne er nichts, meint der Yahoo-Manager abschließend.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...